,

Wir stellen Ihnen Wemal Kumar vor: Sales Director bei PNO Deutschland

Wemal Kumar ist für unsere Expansion in den deutschen Markt als Sales Director der vor Kurzem gegründeten PNO Deutschland zuständig. Hier präsentiert er seine Gedanken zu den Möglichkeiten und den Herausforderungen, die ihm und der PNO gegenüberstehen.

1. Wie sehen Ihre Erwartungen für den deutschen Markt aus?

„Deutschland ist der größte Einzelmarkt für Auflieger in Europa. Es ist ein Markt mit großem Potenzial und mit Kunden, die eine starke Servicepräsenz und ein partnerschaftliches Verhalten von Anfang bis Ende wünschen. Aufbau von Beziehungen und langfristige Investitionen in das Geschäft sind von vorrangiger Bedeutung.
Auf dem deutschen Markt sind auch führende Hersteller von Aufliegern ansässig, die zu unseren wesentlichen Lieferanten gehören. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir zusammen für die Lieferketten unserer Kunden im Bereich Kraftfahrzeugbau, Einzelhandel, Nahrungsmittel etc. einen Mehrwert bringen werden.
PNO bietet einige sehr interessante Produkte, einschließlich flexibler Mietlösungen für verschiedene Formen von Vermögensgütern und digitalen Lösungen für das Flottenmanagement an. Dazu ist PNO ein Partner, der auf Zusammenarbeit in vielen Bereichen der Kapitalmobilität fokussiert.
Wir vertreten im Bereich des Vermietungsgeschäfts eine faire und aufrichtige Geschäftsphilosophie und ein partnerschaftliches Verhalten von Anfang bis Ende – ich bin überzeugt, dass dies ein starker Ausgangspunkt für PNO Deutschland ist“.

2. Was sind, Ihrer Meinung nach, die Möglichkeiten und Herausforderungen?

„Lassen Sie mich mit den Möglichkeiten anfangen. Zunächst die Fortsetzung der Nachfrage 2021 und danach: Neukunden und daher auch eine starke Marktpräsenz. Lieferung im Bereich nachhaltiger und datengesteuerter Lösungen (Telematik) mit hoher Servicequalität.  Es ist auch relevant, die Zusammenarbeit verschiedener Partner zu erwähnen, wenn es gilt, für die Kunden optimale Lösungen zu finden. Zusammen mit unseren Partnern, werden wir die Bedürfnisse verschiedener Kunden erfüllen und diese entsprechend beliefern können.

Der deutsche Markt ist groß und der Wettbewerb stark, aber Wettbewerb ist gesund und hält einen auf Trab, damit wir das Beste auf dem Markt liefern. Anfänglich wird die Etablierung von PNO in Deutschland einige Herausforderungen mit sich bringen, da es sich um einen neuen Markt handelt, aber so würde es überall sein.

3. Was ist für Sie das Spannendste an Ihrer neuen Rolle?

„Es ist ein Privileg für mich, diese Aufgabe zu übernehmen, und ich freue mich darauf, PNO in Deutschland zu etablieren.

PNO gründet sich auf eine starke Motivation und einen Satz von Werten, von denen auch ich überzeugt bin. Ich sehe der Arbeit mit der Einführung auf den deutschen Markt entgegen und freue mich darauf, PNO zu einem guten Einstieg zu verhelfen.”

 

 

Related news

Lenicker partnership announcement

Ankündigung: Eine neue lokale Partnerschaft

Mit großer Freude geben wir die Nachricht bekannt, dass die PNO Deutschland GmbH und die Transport und Service Lenicker GmbH beschlossen haben, eine starke Partnerschaft einzugehen, bei der PNO das bestehende Mietgeschäft von Lenicker auf…
, ,

PNO – Ein Unternehmen im Familienbesitz

Unser Ziel ist es, den Übergang zu nachhaltiger Fracht anzuführen, und wir sind fest davon überzeugt, dass PNO ein wichtiger Impulsgeber für den Wandel in unserer Branche sein kann.  PNO wurde 1975 von Per Nielsen Ørnstrand in Skanderborg,…
NET ZERO 2030
,

PNOs Klimainvestitionen in Richtung Net Zero bis 2030

PNO hat sich zu Net Zero bis zum Jahr 2030 verpflichtet. Wir verpflichten uns, bis 2030 emissionsfrei zu werden - nicht nur durch unsere eigenen Aktivitäten, sondern über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg. Wir setzen unsere Nachhaltigkeitsbemühungen…
Solar panels Finland
,

Verbrauchsreduzierung mit Sonnenkollektoren in Finnland

Wir hatten das Ziel, 42 % einzusparen, aber schon im ersten Jahr haben wir dieses Ziel übertroffen, da die Kosteneinsparungen 45 % betrugen, erklärt Petteri Heino, Country Director in Finnland. Der Weg von PNO Finnland zu Sonnenkollektoren…
Account manager
,

Eigene Account Manager bieten PNO-Kunden Einfachheit

Bei PNO erhalten alle Kunden einen eigenen Account Manager, der für die Kundenbetreuung zuständig ist. Die Kunden haben nur einen Ansprechpartner, was die Beziehung und die Zusammenarbeit stärkt. Peter Lundgren, Account Manager in Schweden,…
Impact overview 2021
,

Vorstellung unseres Impact Overviews 2021

Unser Ziel ist es, den Übergang zu einem nachhaltigen Frachtverkehr anzuführen, der den Kern unseres Handelns ausmacht. Dies gibt uns die Richtung vor und ist für uns der Weg, um eine langfristige Wirkung auf die drei Ps - People, Planet,…